Gerhard Koos


Praxis für Krankengymnastik, Massage und Rehabilitation

Werden Sie fit - bleiben Sie fit!


Mit einer breiten Palette an Leistungen bekommen Sie immer die richtige Behandlung.

Entspannen Sie sich


mit einer Vielzahl an Wellnessangeboten - auch mit Gutschein eine tolle Geschenkidee!

Unser Team


Wir sind ein junges, motiviertes und vielseitiges Team.

Bei uns sind Sie in den besten Händen...

Unsere Praxis besteht seit nunmehr 15 Jahren an dieser Stelle und wird seit Februar 2004 von Gerhard Koos, Physiotherapeut und Heilpraktiker/Physiotherapie, geführt. Wir sind ein Team von 7 Physiotherapeuten, außerdem ist unsere Rezeption ständig von Frau Koos besetzt.
Die Therapiezeiten können individuell mit den Therapeuten vereinbart werden. Dabei ist es möglich von morgens ab 7°° Uhr bis abends um 19°° Uhr Termine zu erhalten. Haus- und Heimbesuche werden nach ärztlicher Verordnung durchgeführt, bei Bedarf mit einer transportablen Liege.

Therapien für Ihre Gesundheit

  • Krankengymnastik
  • Massagen
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Neurologische Krankengymnastik nach Bobath
  • Böger Therapie
  • Hock Therapie (Dorn-Breuss)
  • Fußreflexzonen-Massage
  • Wellnessangebote
  • Beckenbodenbehandlung
  • Schlingentischbehandlung
  • Naturmoorfango/Heißluft
  • Ultraschalltherapie
  • Atemgymnastik
  • Rückenschule
  • Schultergruppe
  • Nordic-Walking Kurse
  • Hot-Stone-Massagen
  • Aroma-Öl-Massagen

Alle Therapien können auch ohne ärztliche Verordnung auf Selbstzahlerbasis abgegeben werden. Sie können sich auch ohne ärztliche Verordnung zur Untersuchung und Behandlung vorstellen, da Herr Koos die Heilpraktikerzulasung für die Physiotherapie besitzt.

Unsere Schwerpunkte

Durch Manuelle Therapie werden Schmerzen und Bewegungseinschränkungen beseitigt. Dazu erstellt der Therapeut einen genauen Befund, um herauszufinden, welches Gelenk oder welcher Muskel, Band oder Nerv die Ursache für das Problem ist. Dann wird dieses gezielt durch Techniken der Manuellen Therapie behandelt. Schulterschmerzen, Gelenkblockierungen, Rückenschmerzen, Kieferprobleme sind z.B. häufige Indikationen für Manuelle Therapie. Der Therapeut absolviert eine umfangreiche Ausbildung und muss seine Fähigkeiten durch eine Prüfung nachweisen.

Narben - frische oder alte, können große Probleme verursachen, durch die Böger Therapie können diese gelöst werden. Dadurch wird das Narbengewebe wieder beweglich und die Schmerzen verschwinden.

Nach Schlaganfällen, Querschnittslähmungen, bei Multipler Sklerose und anderen neurologischen Erkrankungen sind oft große Bezirke des Körpers gelähmt. Der Mensch muss neu lernen, sich zu bewegen, "wieder aufstehen", und mit den ihm verbliebenen Funktionen zurecht zukommen. 

Der Bobaththerapeut ist bemüht, die Schwierigkeiten des Patienten zu erkennen und mit ihm zusammen Wege zu finden, wie man sich ökonomischer und besser bewegen kann. Im Vordergrund steht hier das Erlernen des freien Stehens oder des Laufens, aber auch die Funktion der Arme und der Hände. Der Bobaththerapeut sucht immer die Zusammenarbeit mit anderen Therapeuten (Ergotherapeut, Logopäde, Pflegepersonen und Angehörige). Nur so lässt sich auf Dauer für den betroffenen Patienten etwas erreichen. 

Bobaththerapeuten absolvieren umfangreiche Fortbildungsmaßnahmen und müssen Ihre erlernten Kenntnisse in schriftlicher und praktischer Prüfung am Patienten nachweisen.